Petra Heck,

geboren 1965 und aufgewachsen in Köln, lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin
im ehemaligen, alten Gasthaus „Zum Adler“ in Rheinfelden – Adelhausen (nahe der schweizer Grenze).
Zahlreiche Ausstellungen im Kölner Raum und in Südbaden (siehe Ausstellung).

Petra Heck erstellt Bilder voller Leidenschaft. Mit expressivem, temperamentvollem Farbauftrag
pulsiert, sprüht, platzt Farbigkeit, die von der Leinwand kaum gehalten werden kann. Die Künstlerin
fordert den Betrachter, durch die Kraft der vitalen Farben und Formen, zum sinnlichen, emotionalen
Erleben – zum eigenen Empfinden – heraus. Ihre, auf Leinwand gebannte, positive Energie überträgt
sich förmlich, auf den, der sich darauf einlässt.

Die Bilder von Petra Heck sind lebendig, wie sie selbst.

link zu facebook